Wie finde ich den richtigen Sammelplatz?

Gerade befinden wir uns in der reichsten Phase des Jahres. Überall laden uns blühende, duftende Heilkräuter ein, für unseren Wintervorrat zu sammeln. Jetzt stellen sich viele die Frage, wie erkenne ich denn einen guten Sammelplatz, was muss ich beachten und wie sammele ich generell richtig.

Grundsätzlich gilt: Meide Plätze an Strassen, bewirtschafteten Feldern, die gegüllt oder mit chemischen Mitteln bearbeitet wurden. Gehe in keinen eingezäunten Bereich ohne Erlaubnis!! Sammle immer nur dass, was du wirklich benötigst. Laut Gesetz ist in einem freien Gebiet ein Handstrauss, der nach den Regeln des Naturschutzes und Artenschutzes gesammelt wurde immer erlaubt. Achte bitte immer auf Nachhaltigkeit und auf geschützte Pflanzen, die du immer stehen lässt.

Für mich ist immer wichtig, dass gerade wir, achtsam, respektvoll und vor allem nachhaltig mit Mutter Natur umgehen und darauf achten, dass auch unsere Kinder und deren Kinder von diesem Artenreichtum, genauso aus dem vollen schöpfen können wie wir.

Zum Wildkräuter-ABC
"Alant"

Zur Widkräuterwanderung

Wildkräuter-Pädagogen-Ausbildung

Katrin

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: